Preise und Bestimmungen

Preise

  • Tageskarte: € 20,-
  • Tageskarte für FIB Mitglieder: € 15,-
  • Tageskarte für jugendliche (bis 16) Nichtmitglieder: € 15,-
  • Tageskarte für jugendliche (bis 16) FIB Mitglieder: € 10,-
  • Jahreskarte: € 180,-
  • Jahreskarte Jugendliche unter 16 Jahren: € 110,-
  • Mitgliedsbeitrag: € 20,- pro Jahr

Die Karten sind im Gasthaus Steinschildwirt erhältlich und vor Beginn des Angeltages zu erwerben. Sollte früh morgens im Gasthaus Steinschildwirt noch niemand anwesend sein, sind Lizenzbuch sowie Fischerkarte im Postkasten zu hinterlegen und der Erlaubnisschein bis spätestens 10.00 Uhr im Gasthaus abzuholen.

Neu: Seit März 2015 sind die Tageskarten auch online unter folgendem Link erhätlich.

Fischereiordnung Märchenteich Schenkenfelden

Brittelmaße:

  • Karpfen 35 cm
  • Karpfen über 65 cm müssen schonend zurückgesetzt werden!
  • Zander 50 cm
  • Hecht 60 cm
  • Ansonsten gelten die gesetzlichen Brittelmaße

Schonzeiten:

  • Stör, Silberkarpfen, Armur und Muscheln ganzjährig
  • Der Mai gilt generell als Schonmonat
  • Der Raubfischfang ist von 01. Februar bis 31. Mai verboten!
  • Ansonsten gelten die gesetzlichen Schonzeiten

Geräte:

  • Erlaubt sind 2 Ruten mit je 1 Haken, bei Jugendlichen nur 1 Rute
  • Mehrfachhaken sind mit Ausnahme beim Spinnfischen verboten
  • Raubfischfang ist nur mit 1 Rute erlaubt!

Fangbeschränkung:

  • Pro Tag dürfen 2 Friedfische und 1 Raubfisch entnommen werden
  • Sind diese Fangbeschränkungen erreicht, darf auf die jeweilige Fischart nicht mehr weitergefischt werden.
  • Jeder sich im Setzkescher befindliche Fisch gilt als entnommen und darf nicht mehr ausgetauscht werden!
  • Entnommene Fische sind unverzüglich in die Fangstatistik einzutragen! Die Fangstatistik muss nach Beendigung des Angelns in den dafür vorgesehenen Postkasten bei der Fischerhütte eingeworfen werden.

Verbote

  • Fischputzen an den Gewässern (auch Bach), Campieren, Übernachten, Nachtfischen, Eisfischen, Errichten von offenen Feuerstellen, Baden und Bootfahren, Zufahren zur Anlage (ausgenommen Berechtigte)
     
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Fischfang in einer allgemein weidgerecht anerkannten Weise auszuüben ist!
     
  • Ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen nach dem OÖ Landesfischereigesetz und der OÖ Landesfischereiverordnung. Bei Nichteinhalten der Bestimmungen droht der Entzug der Tages- bzw.  Jahreskarte. Weitere rechtliche Schritte behalten wir und vor!